Presse

Fit durch den Winter dank Urlaub mit ITS Billa Reisen

Im Winter 2015/16 bietet ITS Billa Reisen viele Ziele für Urlauber, die den Winterspeck erst gar nicht ansetzen möchten


Wien, 28. Juli 2015. Wer im Urlaub Erholung mit vielfältigen Aktivitäten kombinieren möchte, wird in den ITS Billa Reisen-Katalogen für den Winter 2015/16 fündig. Die Top-Ziele für die Flucht aus Kälte und Nässe sind in diesem Jahr Ägypten, die Kanaren, Kuba, die Dominikanische Republik und die Inselparadiese im Indischen Ozean.

Hotels mit breitem Angebot an Aktivitäten sind im Winter noch stärker gefragt als im Sommer. „Körperliche Fitness ist vielen Gästen im Urlaub heute wichtiger denn je“, weiß Markus Fritz, Leitung Touristik Pauschalreisen REWE Austria Touristik. „Daher findet man in den ITS Billa Reisen-Katalogen besonders viele Häuser, die für ITS-Gäste entsprechende Angebote bereithalten“, so Fritz weiter. Dabei kommt es auf eine gesunde Mischung an. Langfristige Trends zeigen eine Tendenz zu Urlaubsarten, die Aktivität bieten, aber auch Raum zum Ausruhen lassen und gleichzeitig kulturelle Angebote beinhalten.

Ideal für Langzeiturlauber und 60plus-Gäste ist das ITS Billa Reisen-Programm WinterVital. In 13 Urlaubszielen werden Kurse und Events angeboten, bei denen neben Gemeinschaft und Geselligkeit auch neue Aktivitäten im Fokus stehen. Das begleitete Programm reicht von Yoga und Pilates über Nordic Walking bis zu Tanzkursen und ist für Gäste von ITS Billa Reisen im Reisepreis inkludiert. Geboten wird WinterVital unter anderem auf Lanzarote, Teneriffa, Mallorca, Madeira, an der Costa del Sol, in der Türkei und in Tunesien.

In Ägypten dreht sich im 4-Sterne Lifestyle-Hotel The Breakers alles um das Thema Wassersport. Der deutsche Hotelier betreibt auch die benachbarte Kite-Surfschule und ist selbst begeisterter Kitesurfer. Er bietet seinen Gästen einen kostenlosen Shuttle vom Hotel zum Kitehouse, deutschsprachige Kurse und natürlich diverse Insider-Tipps für die besten Downwinder. Das vorgelagerte Hausriff ist ideal für Taucher und Schnorchler, Kurse und Equipment können in der angeschlossenen Orca-Tauchschule gebucht werden.

Das Trendziel Kuba ist bekannt für feurige Musik, emotionale Tänze, die einzigartige Lebensart der Kubaner und die Traumstrände der Insel. Dass man auch einen sportlichen Urlaub dort verbringen kann, beweist das 4-Sterne Hotel Be Live Experience Las Morlas. Neben vielen Unter- und Über-Wasser-Aktivitäten bietet das Hotel ein modernes Fitness Center und verschiedene Sportkurse. Golfer kommen im nur drei Kilometer entfernten Varadero Golf Club mit Abschlägen entlang der Küste auf ihre Kosten.

Auf Teneriffa liegt das Sportparadies direkt neben dem 3-Sterne Hotel Hovima Jardin Caleta: Das Sport- und Freizeitzentrum Tenerife Top Training dient vielen Profisportlern, zum Beispiel Triathleten, als Vorbereitung auf internationale Wettkämpfe. Die Tennisplätze, Beachvolleyball-Felder, Radmietstation, das Fitnessstudio mit Atlantikblick, das 25- und 50 Meter Schwimmbecken, der High-Tech-Strömungskanal und die Tartanbahn stehen aber auch Urlaubern zur Verfügung, die sich in den Ferien fit halten möchten. Die Nutzung sämtlicher Einrichtungen kostet im Paket 37 Euro pro Person und Tag.

Auch in den Wintersportgebieten wird sportliche Aktivität traditionell groß geschrieben. Das lti alpenhotel Kaiserfels in St. Johann in Tirol liegt direkt an der Skipiste und punktet zudem mit einem im Haus angeschlossenen Intersport-Skiverleih und einer Skischule. Diese bietet neben Ski- und Snowboardkursen unter anderem auch Langlauf, Skitouren, Skidoo-Fahrten, Nachtrodeln, Eisstock schießen und – wer es mal gemütlicher mag – romantische Pferdeschlitten-Fahrten an.

Neu im Programm von ITS Billa Reisen sind auch die adeo Alpin Hotels. Die von den beiden ehemaligen Schirennläufern Hermann Maier und Rainer Schönfelder initiierten Hotels garantieren leistbaren Schiurlaub für die gesamte Familie. Die beiden im Programm befindlichen Häuser – adeo Alpin St. Johann sowie adeo Alpin Zederhaus – bieten alles, was zu einem perfekten Schiurlaub gehört: Neben absoluter Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals sind die komfortablen und geräumigen Zimmer mit kostenlosem WLAN, SAT-TV, Radio, Föhn, Regenwasserdusche sowie separatem WC und Balkon ausgestattet. Die Familieneinheiten bestehen aus zwei Zimmern. Beide Häuser verfügen zudem über einen Wellness-Saunabereich sowie einen Schikeller mit Spind für die Gäste. Dazu kommen schnelle und gute Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten – entweder vor dem Haus oder in der Tiefgarage (je nach Verfügbarkeit) – sowie ein unkomplizierter Check-in und Check-out.