Presse

Breitengrad 18: Mehr als Rasta, Rum und Reggae

Jahn Reisen bietet auf Jamaika neue Hotels mit besonderem Flair

Karibisches Flair im 4-Sterne-Coyaba Beach Resort & Club
Bitte geben Sie Jahn Reisen Austria als Quelle an.

Wien, 09. September 2015. Jamaika. Wer denkt dabei nicht an karibische Sonne und weißen Strand? Wer hat da nicht den lässigen Beat von „Get up, stand up“ im Ohr, den rauchigen Geschmack von Rum auf der Zunge und die Bilder von Strandbars und Kellnern mit Dreadlocks vor Augen? Doch wer die Karibikinsel auf das Easy going-Feeling à la Bob Marley reduziert, tut ihr unrecht: Flüsse mit Mangrovendickicht im Süden, die wilden Berglandschaften im Inneren, Piratenburgen an unentdeckten Stränden und die aufgeschlossenen Jamaikaner machen die Insel zu einem Schatz der Karibik. Grund genug für Jahn Reisen Austria, auf der Trauminsel am 18. Breitengrad zwei neue Hotels anzubieten, die beide dank ihres besonderen Charmes zu den „Besonderen Adressen“ zählen: das 4-Sterne-Plus Sandy Haven Resort in Negril und das 4-Sterne-Coyaba Beach Resort & Club in Montego Bay.

Nur 50 Zimmer umfasst das Coyaba Beach Resort & Club und jedes einzelne besitzt so viel Charme wie die Anlage insgesamt: Die Architektur des familiär geführten Hauses erinnert vom Stil her an ein koloniales Plantagenanwesen. Karibische Atmosphäre kommt durch die liebevolle Einrichtung ins Haus, das Türkis und Blau von Meer und Himmel findet sich immer wieder in Details im Hotel wieder. In den großen Zimmern und Suiten führen bodentiefe Türen auf die Balkone. Wer eine angenehme Brise mag, kann ganz im Kolonialstil statt der Klimaanlage auch den Deckenventilator nutzen. Vom Sandstrand direkt vor dem Hotel führt ein breiter Holzsteg zu einem kleinen Pavillon über dem Wasser. Hier kann man vom Schwimmen ausruhen oder einfach vor sich hin träumen. Gut entspannen lässt sich auch in der tropischen Gartenanlage, auf der Sonnenterrasse oder am Pool.

Bei den drei Restaurants kredenzt das „The Vineyard“ feine karibische Küche, international ist die Speisekarte im „The Polo Grounds“ und leichte Mittagsgerichte serviert das „Docks Bar & Grill“ am Pool. Aktive Urlauber finden Abwechslung auf dem Tennisplatz, im Fitnessraum sowie in und auf dem Wasser beim Kajak, Tretboot oder Hobie Cat fahren sowie beim Schnorcheln. Und abends nach dem täglich kostenfreien Sunset-Cocktail lässt man sich unter dem hell funkelnden Sternenhimmel vom gelassenen karibischen Lebensgefühl anstecken.


Preisbeispiel:

Jamaika, Montego Bay
4-Sterne-Plus Coyaba Beach Resort & Club
1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück, inkl. Flug und Transfer
z.B. ab Wien am 04.11.2015
pro Person ab 1725 Euro (Jahn Reisen Austria)


Buchbar in Reisebüros mit Jahn Reisen Austria-Programm oder auf www.jahnreisen.at.