Rundreise Goldener Ring

Russland

6 Nächte, ab 6.8.2019, ,DZ,DU, Frühstück, ab Wien

Pro Erw. ab € 899,-
Ihre Suche
Reiseziele auswählen

Ihre ausgewählten Ziele

Ihre Reisedaten

Bitte wählen Sie einen Zeitraum, gemäß Ihrer ausgewählten Reisedauer.

Alles klar!
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
Mai 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
März 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Abflughafen wählen
  • Österreich

  • Weitere Länder

Reiseteilnehmer auswählen
Erwachsene
2
Kinder
0

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 3 Kindern erstellt Ihnen unser Online-Service-Center gerne ein individuelles Angebot.

Alter der Kinder

Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an!

  • 1. Kind

  • 2. Kind

  • 3. Kind

Hotelnächte
Abflughafen
2 Angebote inkl. Flug
6 Hotelnächte
,DZ,DU (DZ)
Frühstück
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Di, 6.8.19
VIE 10:00
Direktflug
Austrian Airlines
Rückflug
Mo, 12.8.19
DME 14:35
Direktflug
Austrian Airlines
Hinflug - Direktflug 01h 45m
Austrian Airlines (OS 601) 01h 45m
Ab Di, 6.8.19 Wien (VIE) 10:00 Uhr
An Di, 6.8.19 Moskau (DME) 13:45 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 04h 00m
Austrian Airlines (OS 602) 04h 00m
Ab Mo, 12.8.19 Moskau (DME) 14:35 Uhr
An Mo, 12.8.19 Wien (VIE) 16:35 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
Transair
Hotelbeschreibung anzeigen
6 Hotelnächte
,DZ,DU (DZ)
Halbpension
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Di, 6.8.19
VIE 10:00
Direktflug
Austrian Airlines
Rückflug
Mo, 12.8.19
DME 14:35
Direktflug
Austrian Airlines
Hinflug - Direktflug 01h 45m
Austrian Airlines (OS 601) 01h 45m
Ab Di, 6.8.19 Wien (VIE) 10:00 Uhr
An Di, 6.8.19 Moskau (DME) 13:45 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 04h 00m
Austrian Airlines (OS 602) 04h 00m
Ab Mo, 12.8.19 Moskau (DME) 14:35 Uhr
An Mo, 12.8.19 Wien (VIE) 16:35 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Anbieter:
Transair
Hotelbeschreibung anzeigen
Seite 1 von 1
Veranstalter: Transair

Ihr Hotel

Rundreise Goldener Ring
Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian (oder gleichwertig, Economy) nach Moskau und zurück, Transfers

Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)

6 Nächte im Doppelzimmer in guten 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) inkl. Frühstücksbuffet

Kaffee/Tee, Mineralwasser zu den Mahlzeiten

Besichtigungen und Eintritte lt. Reiseverlauf

Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise 2019 pro Person in € bei Flug ab Wien:

3.9., 22.10. € 849.-

6.8. € 899.-

Ihr Reiseziel

Moskau - pulsierend und modern - die russische Hauptstadt kann es mit den großen Kulturdestina-tionen aufnehmen. In dieser faszinierenden Stadt sind das Bolschoi Theater und der mächtige Kreml zu Hause. Die Kette altrussischer Städte nordöstlich von Moskau, zu denen in erster Linie Wladimir, Suzdal, Jaroslawl, Rostow Weliki und Sergijew Possad zählen, gibt Ihnen einen spannenden Einblick in die Geschichte der Entstehung Russlands. Still, streng und wie verzaubert, erheben sich inmitten der weiten russischen Landschaften die Festungen und Kirchen dieser altertümlichen Städte, deren vergoldete Zwiebelkuppeln von weither erstrahlen. In ihrem Inneren beherbergen sie zumeist interessante Museen, Ausstellungen und Galerien. Der Goldene Ring ist der Weg zur Erkenntnis der unergründlichen russischen Seele, der unvergleichlichen russischen Natur sowie der Baukunst und der Traditionen Russlands.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Di.): Flug nach Moskau

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Übernachtung mit Frühstück im Best Western Plus Vega Hotel (od. gleichwertig) in Moskau.

2. Tag (Mi.): Moskau - Sergijew Possad – Pereslawl – Salesski – Rostow - Jaroslawl

Zunächst besuchen Sie die Stadt Sergijew Possad, Schauplatz des Lebens des Heiligen Sergius von Radonesch. Sie besichtigen das Dreifaltigkeitskloster aus dem 15. Jahrhundert, das Grab des Heiligen Sergius, die Dreifaltigkeitskathedrale, die Himmelfahrtskathedrale, die Kirche der Gottesmutter von Smolensk und die Heiliggeistkirche. Innerhalb der Klostermauern befinden sich auch der Palast der Metropole und der Palast der Zaren. Die alte Stadt Pereslawl-Salesski liegt am Ufer des Pleschtschejewosees. Zahlreiche Persönlichkeiten der russischen Geschichte waren mit dieser Stadt verbunden. Sie machen eine Panoramatour durch die Stadt und sehen beeindruckende Bauten wie die Verklärungskathedrale und die Klöster: Troitse-Danilovsky, Nikita, Fjodor und Gorizki.

Anschließend besuchen Sie eine der ältesten Städte Russlands – Rostow. Während Ihrer Panormatour durch das charmante, mittelalterliche Städtchen sehen Sie die Zachatjewski-Kathedrale, das Spasso-Yakovlevsky-Kloster, die neoklassiche Dimitri-Kathedrale und die Erlöserkirche. Außerdem besuchen Sie den Kreml von Rostow und sehen u.a. den Kathedralenplatz, den Bischofshof, den Garten der Metropole und die Himmelfahrtskathedrale.

Übernachtung mit Frühstück im Park Inn (oder gleichwertig) in Jaroslawl.

3. Tag (Do.): Jaroslawl – Kostroma - Sudal

Jaroslawl wurde im 17. Jahrhundert zur zweitwichtigsten Stadt in Russland und während der Belagerung Moskaus durch die Polen, sogar vorübergehend zur Hauptstadt des Landes. Katharina die Große ebnete den Weg zur industriellen Entwicklung und dadurch zur wirtschaftlichen Blüte der Stadt, die bis ins 19. und 20. Jahrhundert andauerte. Während der Panoramatour sehen Sie viele bedeutende und prachtvolle Bauten wie das Haus Wachromejew (staatliche Universität), das Wolkow Theater, die Christi-Verklärungskathedrale, die Epiphanien-Kirche, die Kirche Johannes des Täufers, die Kirche des Propheten Elija u.v.m.

Sie erreichen Kostroma, die nördlichste Stadt des Goldenen Ringes, sie liegt am Ufer der Wolga.

Die Handelsstadt wurde viele Male besetzt und zerstört, von Mongolen, Tartaren und Flusspiraten.

1773 zerstörte ein Großbrand weite Teile der Stadt. Dank Katharina der Großen entstand nun eine

Unverwechselbare Architektur – der historische Stadtkern ist weitgehend intakt und fasziniert mit einer Mischung aus provinziellen Charme, den typischen Isbas (Holzhäuser) und barocken sowie neoklassischen Gebäuden. Während Ihrer Rundfahrt erblicken Sie Sehenswürdigkeiten wie das Drama Theater und das Mikhail Romanov Denkmal. Sie besichtigen das Ipatjew (Ipatios) Kloster am

Zusammenfluss von Wolga und Kostrama, aus dem Jahre 1330.

Weiterfahrt nach Pljos, einer kleinen, charmanten Stadt aus dem 12. Jahrhundert. Durch ihre friedliche Athmosphäre und der herrlichen Umgebung inspirierte sie bereits bedeutende Maler wie Repin, Schaljapin, Vasiliev und Sawrassow. Bei Ihrem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie architektonische Sehenswürdigkeiten wie die Hauptkathedrale Maria-Himmelfahrt, die Auferstehungskirche aus Holz (1699), die Auferstehungskirche (1817) und die Wwedenskaja Kirche (1828). Übernachtung mit Frühstück im Hotel Sokol (oder gleichwertig) in Susdal.

4. Tag (Fr.): Susdal – Bogolyubovo – Vladimir - Moskau

Sie beginnen Ihren Tag mit der Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Susdal, ein Paradebeispiel mittelalterlicher russischer Architektur. Sie besuchen u.a. den Kreml und das Museum für Holzarchitektur. Anschließend besuchen Sie die Kirche Boris und Gleb (UNESCO Weltkulturerbe) in der Stadt Kideksha (gegründet im 12. Jahrhundert).

In der Stadt Bogolyubova sehen Sie weitere Stätten des UNESCO Weltkulturerbe sie das Prinz Bogolyubskys Schloss mit seinem Treppenturm, sowie die im 17. Jahrhundert erbaute Kirche Maria-Schutz-und-Fürbitte.

Die Stadt Vladimir besticht mit einem reichen historischen Erbe. Die ersten Bewohner lassen sich bis in die Altsteinzeit nachweisen. Sie besichtigen hier die Himmelfahrtskathedrale (Verklärungskathedrale) und sehen die Demetrius Kathedrale von außen. Weiterfahrt nach Moskau.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Best Western Plus Vega (oder gleichwertig) in Moskau.

5. Tag (Sa.): Moskau

Den heutigen Tag nutzen Sie zu einem ausführlichen Kennenlernen der russischen Hauptstadt.

Der Rundgang beginnt an der berühmten Twerskaja-Straße entlang, auf die Sperlingsberge – zur beeindruckenden Lomonossow-Universität, einer der zahlreichen, in der Stadt verstreuten Wolkenkratzer aus der Ära Stalins, immer im Blick. Von den Sperlingsbergen aus können Sie das eindrucksvolle Panorama der Stadt bewundern. Es folgen ein Besuch des Victory Parks und ein Stopp vor dem Nowodewitschi-Kloster mit seinem See, Tschaikowskys Inspiration zum Schwanensee. Am Ufer der Moskwa nähern Sie sich dem historischen Zentrum bis fast zum Weißen Haus, dem Regierungsgebäude der Russischen Föderation. Sie passieren die Arbat Straße, eine belebte Fußgängerstraße mit dem Spitznamen "Moskauer Montmartre" - sogenannt wegen der zahlreichen Künstler, die einst in der Gegend lebten und wegen der Maler, die heute die Straße bevölkern. Sie kommen an der Christ-Erlöser-Kathedrale vorbei, am Parlamentsgebäude (Duma), am Bolschoi-Theater und sehen schließlich die imposante Fassade des Lubjanka, Sitz des KGB. Weiter geht es durch die Gassen des alten Kaufmannsviertels Kitai-Gorod mit seinen zahlreichen kleinen Kirchen bis hin zum Roten Platz, zweifellos einer der schönsten Plätze der Welt und von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Am Nachmittag besuchen Sie den Kreml mit seinen Kathedralen. Der Kreml ist auch heute noch Sitz einiger der wichtigsten politischen und religiösen Behörden: der Präsidentenpalast, administrative und militärische Bauten wie der Senat und die Rüstkammer sowie zahlreiche Kirchen und Kathedralen liegen hier. Anschließend machen Sie einen geführten Stadtrundgang durch das historische Zentrum

und sehen u.a. den Manege-Platz, „Kilometer Null“, das Parlamentsgebäude (Duma), das Bolschoi-Theater, die Kathedrale der Maria von Kasan und gelangen schließlich wieder zurück zum Roten Platz.

Zum Abschluss besuchen Sie die Moskauer Metro, welche im Mai 1935 eröffnet wurde. Sie war Symbol für die technologische und industrielle Macht des politischen Systems und ist auch heute noch Hauptverkehrsader der Metropole. Sie werden die schönsten und luxuriösesten Stationen besuchen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel Best Western Plus Vega (oder gleichwertig) in Moskau.

6. Tag (So.): Moskau

Heute besuchen Sie ein Museum für Holzarchitektur in Kolomenskoje. Sie entdecken unter anderem das alte Haus von Peter dem Großen sowie das wohl schönste und zugleich älteste Gebäude: die Himmelfahrtkirche (UNESCO Weltkulturerbe), sie wurde 1532 im Auftrag von Wassili III gebaut und ist

ein einmaliges Gebäude mit einem Zeltdach - zu Ehren der Geburt seines Erben, Ivan des Schrecklichen. Anschließend besuchen Sie die Christus-Erlöser-Kathedrale welche die größte jemals gebaute orthodoxe Kathedrale ist. Danach besuchen Sie den Stadtteil Roter Oktober mit seiner bekannten Schokoladenfabrik sowie das Zamoskvorechye Viertel. In diesem Stadtteil können Sie traditionelle russische Häuser sehen und jede Straße hat ihre eigene Kirche. Im Anschluß besichtigen Sie die Tretjakow-Galerie. Abschließend machen Sie einen Spaziergang auf dem Arbat. Übernachtung mit Frühstück im Hotel Best Western Plus Vega (oder gleichwertig) in Moskau.

7. Tag (Mo.): Rückflug

Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit bevor Ihr Flughafentransfer (ohne Reiseleiter) für Ihren Rückflug nach Wien erfolgt.

Änderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Beispielhotel

Das Hotel Izmailovo Vega Plus**** in Moskau liegt nur wenige Schritte vom historischen Stadtviertel entfernt. Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Das Hotel verfügt über Rezeption, Lift, Restaurant und Bar.

Die Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, Haarfön,

LCD-TV, Telefon und Kühlschrank.

Das Hotel Sokol**** (Landeskategorie) in Susdal liegt im Herzen der Stadt und verfügt über

Rezeption, Restaurant, Sommerterrasse und WLAN in den öffentlichen Bereichen.

Die Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, Haarfön,

Flatscreen-TV, Klimaanalage und Kühlschrank.

Das Hotel Park Inn**** (Landeskategorie) in Jaroslawl befindet sich in günstiger Lage und verfügt über Rezeption, Restaurant, Bar und WLAN in den öffentlichen Bereichen.

Die Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, Haarfön und

Flatscreen-TV.

Für Sie auf Wunsch

Zuschläge pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 200.-

Halbpension € 65.-

Generelle Hinweise

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Hotel- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode OR0134B2 an.

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit Mindestens 6 Monate nach Ablauf des Visums.

• Visum (rechtzeitig vor Reiseantritt in Eigenregie (ca. € 60.- pro Person, nicht inkl.)

Bitte beachten Sie, dass für die Visum-Beantragung der Nachweis einer Reiseversicherung für den Reisezeitraum, sowie eine Einladung unserer örtlichen Agentur erforderlich sind. Bitte lassen Sie uns hierfür eine gut leserliche Passkopie aller Reiseteilnehmer zukommen. Die Erstellung der Einladung erfolgt ungefähr 6-7 Wochen vor Abreise und wird Ihnen unaufgefordert übermittelt.

• Weitere Informationen und Beantragung unter: http://visumcentrale.at/transair

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

BIL 03/19

MIU 05/19

Je nach gewähltem Reisedatum oder Reiseveranstalter können die in dieser Hotelbeschreibung genannten Leistungen vom tatsächlichen Angebot abweichen. Eine Beschreibung mit allen zu Ihrer Reisezeit verbindlich geltenden Leistungen finden Sie im Buchungsbereich. Wählen Sie Ihr Reisedatum aus und klicken Sie auf den Link am Angebot. Bei Pauschalreisen klicken Sie im Angebot auf „Details“ bzw. das Flugzeugsymbol. Unterhalb der Fluginformationen erscheint dann der Link „Hotelbeschreibung anzeigen“.