Japan - Land des Lächelns - MS Noordam

Japan Kanto

Tokyo

14 Nächte, ab 12.10.2024, 2er Innenkabine IN, Vollpension, ab Wien

Pro Erw. ab € 3.499,-
Ihre Suche
Reiseziele auswählen

Ihre ausgewählten Ziele

Ihre Reisedaten

Bitte wählen Sie einen Zeitraum, gemäß Ihrer ausgewählten Reisedauer.

Alles klar!
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
März 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2025
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Reisedauer
Abflughafen wählen
  • Österreich

  • Weitere Länder

Reiseteilnehmer auswählen
Erwachsene
2
Kinder
0

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 3 Kindern erstellt Ihnen unser Online-Service-Center gerne ein individuelles Angebot.

Alter der Kinder

Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an!

  • 1. Kind

  • 2. Kind

  • 3. Kind

Neu:
Sorglos buchen

Nur Angebote anzeigen, die mit dem optionalen Flexpaket bis zu 15 bzw. 29 Tage vor Abreise und ohne Angabe von Gründen stornierbar sind.

Transfer
Hotelnächte
Verpflegung
Zimmertyp
Gesamtbudget
Veranstalter
Abflughafen
Hinflug (Abflugzeit)
Rückflug (Abflugzeit)
Zwischenstopps
Fluggesellschaften
4 Angebote inkl. Flug
14 Hotelnächte
2er Innenkabine IN (KI2)
Vollpension
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Sa, 12.10.24
VIE 6:30
Direktflug
YY
Rückflug
So, 27.10.24
HND 22:45
Direktflug
YY
Hinflug - Direktflug 17h 25m
Übernachtflug
YY (YY4001) 17h 25m
Ab Sa, 12.10.24 Wien (VIE) 6:30 Uhr
An So, 13.10.24 (+1) Tokyo (HND) 6:55 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 17h 55m
Übernachtflug
YY (YY4002) 17h 55m
Ab So, 27.10.24 Tokyo (HND) 22:45 Uhr
An Mo, 28.10.24 (+1) Wien (VIE) 8:40 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
14 Hotelnächte
2er Ocean View Kabine (KA2)
Vollpension
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Sa, 12.10.24
VIE 6:30
Direktflug
YY
Rückflug
So, 27.10.24
HND 22:45
Direktflug
YY
Hinflug - Direktflug 17h 25m
Übernachtflug
YY (YY4001) 17h 25m
Ab Sa, 12.10.24 Wien (VIE) 6:30 Uhr
An So, 13.10.24 (+1) Tokyo (HND) 6:55 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 17h 55m
Übernachtflug
YY (YY4002) 17h 55m
Ab So, 27.10.24 Tokyo (HND) 22:45 Uhr
An Mo, 28.10.24 (+1) Wien (VIE) 8:40 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
14 Hotelnächte
2er Verandakabine (KV2)
Vollpension
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Sa, 12.10.24
VIE 6:30
Direktflug
YY
Rückflug
So, 27.10.24
HND 22:45
Direktflug
YY
Hinflug - Direktflug 17h 25m
Übernachtflug
YY (YY4001) 17h 25m
Ab Sa, 12.10.24 Wien (VIE) 6:30 Uhr
An So, 13.10.24 (+1) Tokyo (HND) 6:55 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 17h 55m
Übernachtflug
YY (YY4002) 17h 55m
Ab So, 27.10.24 Tokyo (HND) 22:45 Uhr
An Mo, 28.10.24 (+1) Wien (VIE) 8:40 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
14 Hotelnächte
2er Signature Suite (KS2)
Vollpension
Flug ab Wien (VIE)
Hinflug
Sa, 12.10.24
VIE 6:30
Direktflug
YY
Rückflug
So, 27.10.24
HND 22:45
Direktflug
YY
Hinflug - Direktflug 17h 25m
Übernachtflug
YY (YY4001) 17h 25m
Ab Sa, 12.10.24 Wien (VIE) 6:30 Uhr
An So, 13.10.24 (+1) Tokyo (HND) 6:55 Uhr
Economy
Rückflug - Direktflug 17h 55m
Übernachtflug
YY (YY4002) 17h 55m
Ab So, 27.10.24 Tokyo (HND) 22:45 Uhr
An Mo, 28.10.24 (+1) Wien (VIE) 8:40 Uhr
Economy
Es handelt sich um voraussichtliche Flugzeiten.
Seite 1 von 1
Veranstalter: Transair

Ihr Hotel

Japan - Land des Lächelns - MS Noordam
Im Preis inkludiert

Flug mit Lufthansa/All Nippon Airways (oder gleichwertig, Economy, Umsteigeverbindung) nach Tokyo und zurück

Transfers Flughafen - Hafen – Flughafen

14 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der MS Noordam

Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten

Wahl zwischen flexiblem Abendessen mit freier Platzwahl oder klassischem Abendessen mit fester Sitzplatzzuordnung im Speisesaal

Getränkestationen mit 24-Stunden Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, hauseigene Limonaden und Wasser

24-Stunden-Kabinen-/Suitenservice (Frühstück, kleine Mahlzeiten sowie Schuhputz-Service kostenfrei in der Kabine)

Trinkgelder an Bord

Internationaler Gästeservice an Bord

Reiseverlauf

1. Tag (Sa.): Flug nach Tokyo (Japan)

2. Tag (So.): Ankunft in Tokyo

Transfer zum Hafen Yokohama und Einschiffung. „Leinen los!“ heißt es dann um 16 Uhr.

3. Tag (Mo.): Seetag

4. Tag (Di.): Aomori (Japan) 8 – 17 Uhr

Für die meisten Japaner war Aomori lediglich der Ort, den man mit der Fähre erreichte, wenn man nach Hokkaido wollte. Wenn man hier ankam, so dachten sie, war man schon fast am Rande der zivilisierten Welt. Die kleine Tsugaru-Straße, die Honshu von Hokkaido trennt, ist nicht groß - nur etwa 20 Kilometer an ihrer engsten Stelle, aber sie ist ökologisch wichtig: Auf Hokkaido leben Tiere, die mit Nordasien verwandt sind, während die Tiere auf Honshu eher mit denen aus Südasien verwandt sind. Die Meerenge ist auch für plötzliches, sehr raues Wetter und eine Vielzahl von Schiffswracks bekannt. Die Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg dem Erdboden gleichgemacht, so dass es nicht mehr viel zu sehen gibt.

Da die Stadt immer noch das wichtigste Tor nach Hokkaido ist, hat die Stadt genug Geld, um es für Architektur und Parks auszugeben. Die Lage am Rande der Mutsu-Bucht bedeutet, dass man von den Gebäuden aus oft von schönen Wasseransichten überrascht wird.

5. Tag (Mi.): Otaru (Japan) 8 – 17 Uhr

Die Stadt ist der Ort, an dem die Japaner begannen, sich weiter auf das Meer hinauszuwagen. Otaru wuchs und gedieh durch die Fracht, die von Schiffen, die unter den Horizont getaucht waren, nach Hause gebracht wurde. Die Stadt war eine Zeit lang die Heringshauptstadt Asiens - Hering auf jedem Frühstücksteller, tonnenweise Hering. Otaru ist also der Ort, an dem die Wagemutigen beweisen, dass auch der tiefe und unheimliche Ozean seine Reize hat. Und wie gemütlich man es sich in einem mit Fisch finanzierten Haus machen kann.

6. Tag (Do.): Hakodate (Japan) 8 – 19 Uhr

Wenn Japan jemals einen Wilden Westen hatte, dann war es Hokkaido – offene Weiten, Orte, an denen man untertauchen kann, echte Landhorizonte. Die Abgeschiedenheit Hokkaidos ist so legendär, dass sie in einer der wichtigsten historischen Erzählungen Japans eine Rolle spielt.

In Hakodate, der Hauptstadt dieser nördlichen Insel, können Sie einen Eindruck von der einzigartigen Kultur der Ainu gewinnen.

7. Tag (Fr.): Akita (Japan) 8 – 18 Uhr

Akita in Japan ist ideal, um die Naturlandschaften und Kulturfestivals Japans zu erkunden. Vom Deck unseres perfekt dimensionierten Schiffes genießen Sie bei der Fahrt in den Hafen den spektakulären Blick auf das glitzernde Japanische Meer. Starten Sie kurz nach dem Aussteigen am nahe gelegenen Port Tower Selion mit der Besichtigung. Fahren Sie 143 Meter hinauf, um den atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt zu genießen, die im Frühling von rosa Kirschblüten bedeckt ist. In östlicher Richtung können Sie den Berg Taihei und im Westen den Berg Chokai sehen. Steigen Sie in den Selion-Bus und fahren Sie 25 Minuten zum Bahnhof von Akita – von dort aus wechseln Sie in den Shinkansen oder in andere lokale Transportmittel.

Eine zweistündige Zugfahrt bringt Sie nach Shirakami-Sanchi, einem UNESCO-Weltnaturerbe. Hier gibt es den letzten der ursprünglichen Buchenwälder, die einst ganz Nordjapan bedeckten. Entspannen Sie sich in einem Onsen oder nehmen Sie am Shinrin-Yoku (Waldbad) teil.

8. Tag (Sa.): Seetag

9. Tag (So.): Sokcho (Südkorea) 8 – 16 Uhr

Sokcho gehört zu Nordkorea und ist heute ein pulsierendes Fischereizentrum. Kurz nachdem Sie das Schiff verlassen haben, machen Sie sich auf den Weg durch ein Labyrinth von Restaurants und Straßenhändlern, die sich um den Kreuzfahrthafen gruppieren.

Der Seoraksan-Nationalpark mit seinen ruhigen Wäldern, zerklüfteten Granitgipfeln und kristallklaren Bächen ist nur 30 Minuten mit dem Bus vom Kreuzfahrtterminal entfernt. Wandern Sie auf einem einfachen Pfad oder begeben Sie sich auf eine anstrengende dreistündige Wanderung zum Geum-gang-gul-Höhlentempel. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen möchten, können Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des Berges Seoraksan fahren und die endlose Aussicht auf Klippen und Küste genießen.

10. Tag (Mo.): Sakaiminato (Japan) 9 – 18 Uhr

Sakaiminato ist die Heimat von Shigeru Mizuki, dem Schöpfer von GeGeGe no Kitaro (einer Figur, die im heutigen Japan allgegenwärtig ist), und das Tor zur antiken Region Honshu, wo sich das berühmte "Schwarze Schloss" befindet.

11. Tag (Di.): Fukuoka (Hakata/Japan) 8 – 17 Uhr

Fukuoka, Kyushus größte Stadt, war einmal zwei getrennte Gebiete: Fukuoka im Westen und das Handelsgebiet von Hakata im Osten. Für historisch Interessierte bieten Stätten wie der Kushida-Schrein und die Ruinen der Burg Fukuoka Einblicke in Tradition und Kultur. Der Teich in der Mitte des Ohori, Fukuokas größtem Park, gehörte früher zum Wassergraben der Burg von Fukuoka. Im Uminonakamichi Seaside Park finden Sie Gärten, einen Zoo, einen Vergnügungspark und ein Fahrzeugmuseum.

12. Tag (Mi.): Fahrt durch die Kanmon Strasse

Als Kammon-Straße wird ein schmaler Wasserkanal bezeichnet, der die zwei Hauptinseln Japans, Honshu und Kyushu, voneinander trennt. Der Kanal hat als Verbindung des Japanischen Meers mit der Seto-Inlandsee schon lange eine große Bedeutung für die Personen- und Frachtschifffahrt.

Kagoshima (Japan) 9 – 18 Uhr

Die an der Südspitze Japans gelegene Stadt Kagoshima ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur und berühmt für ihre dramatische Aussicht auf den Sakurajima, einen aktiven Vulkan, der über der Bucht schwelt. Eine der beliebtesten Aktivitäten ist die Fahrt mit der Fähre nach Sakurajima und eine Wanderung auf dem 100 Jahre alten Lavastrom, der heute eine grasbewachsene Halbinsel ist.

Kagoshima hat jedoch noch viel mehr zu bieten als die fast überwältigende Schönheit des Vulkans. Die kulinarische Szene bietet die Möglichkeit, die reiche kulinarische Kultur der Region kennenzulernen.

13. Tag (Do.): Kochi (Japan) 8 – 18 Uhr

Hoch oben auf einem Hügel in Kochi thront die Burg Kochi aus dem 17. Jahrhundert, einst Sitz der Yamauchi-Fürsten. Erkunden Sie diese historische Stätte und genießen Sie den Panoramablick auf die Stadt, bevor Sie auf dem Hirome-Markt Sushi essen.

14. Tag (Fr.): Osaka (Japan) 8 – 16 Uhr

Stellen Sie sich Osaka, Japan (Betonung auf dem O), als eine Kombination aus Los Angeles und Chicago vor. Die Stadt hat definitiv den Komplex der zweiten Stadt von L.A., aber ihre Einstellung ist Chicago pur

In Osaka ist nichts alt. Die Stadt wurde während des Krieges (und dann noch einmal 1962 und 1989 durch Godzilla) dem Erdboden gleichgemacht. Beim Wiederaufbau wurde vergessen, Parks oder Grünflächen anzulegen, und die schiere Menge an Beton und Stahl kann einen schon mal überwältigen.

Geschäftige Märkte, der visuelle Lärm der Neonröhren und das pausenlose Treiben in den Einkaufsstraßen geben einen Einblick in die Energie und den Ehrgeiz von Osaka.

15. Tag (Sa.): Shimizu (Japan) 10 – 19 Uhr

Shimizu gilt als einer der schönsten Häfen Japans und bietet an klaren Tagen einen unvergleichlichen Blick auf den Berg Fuji und den malerischen Miho-no-Matsubara-Kiefernwald (beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe). Das gemäßigte Klima und die reiche Kultur der Hafenstadt, die eng mit der umliegenden Region Shizuoka verbunden ist, haben sie zu einem der wichtigsten Ausflugsziele des Landes gemacht. Zu den Hauptattraktionen gehören der Kunozan-Toshogu-Schrein, der von der japanischen Regierung zum Nationalschatz erklärt wurde, die Burg Sumpu (erbaut 1586) und der Shizuoka-Sengen-Schrein, in dem Kriegsherr Tokugawa Ieyasu, der die Edo-Periode einleitete, seine Volljährigkeitsfeier abhielt.

16. Tag (So.): Tokyo

Ankunft um 8 Uhr, Transfer zum Flughafen und Rückflug.

17. Tag (Mo.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten.

Ihr Schiff

Schiff-Facts:

MS Noordam

• Schiffslänge: 285 m

• Schiffsbreite: 32 m

Ausstattung*:

Speisesaal, Spezialitätenrestaurants, Bars, Lounges, Casino, Shops, Live-Unterhaltung mit Music Walk, Bibliothek, Fitnesscenter, Sportplätze, Spa, Pools u.v.m.

*teilweise gegen Gebühr

Kabinenkategorien:

Die Kabinen verfügen über Bad, WC, Bademantel, Kosmetikspiegel, Haarfön, Klimaanlage, Safe und TV.

Innenkabine: ca. 14 m², 2 Einzelbetten (als Queensize-Bett zusammenfügbar), Dusche

Ocean-View-Kabine: ca. 16 m² mit Fenster (nicht zu öffnen), 2 Einzelbetten (als Queensize-Bett zusammenfügbar), Badewanne und Dusche; teilweise mit Sichteinschränkung

Veranda-Kabine: ca. 20 m² inkl. Veranda, 2 Einzelbetten (als Queensize-Bett zusammenfügbar), Badewanne und Dusche, mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit

Signature-Suite: ca. 35 m² inkl. Balkon, Waschtisch mit zwei Waschbecken, Whirlwanne/Dusche und Duschkabine, Minibar (gegen Gebühr) und Wohnbereich

Verpflegung

Vollpension: Zusätzlich zu Frühstück, Mittagessen und einem Menü mit mehreren Gängen zum Abendessen werden Nachmittagstee, herzhafte Salate, klassische und internationale Gerichte sowie eine Eistheke angeboten. Auch ein Imbiss zu später Stunde ist erhältlich. Speisen in der Kabine ist dank des kostenlosen 24-Stunden-Kabinenservices jederzeit möglich. Der Lido Market ist jeden Abend zu einem zwanglosen Abendessen geöffnet. Die Speisemöglichkeiten variieren je nach Schiff.

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Sie können bei der Buchung entweder zwischen flexiblem Abendessen mit freier Platzwahl oder klassischem Abendessen mit fester Sitzplatzzuordnung im Speisesaal wählen.

- Flexibles Abendessen mit freier Platzwahl: Die Öffnungszeiten der Restaurants sind 17:15 bis 21:00 Uhr. Sie können entweder an Bord über die entsprechende Reservierungsnummer Reservierungen vornehmen oder einfach während der Essenszeiten den Speisesaal aufsuchen.

- Klassisches Abendessen mit fester Sitzplatzzuordnung: Die Essenszeiten für das traditionelle Abendessen mit fester Sitzplatzzuordnung sind zwischen 17:45 und 20:00 Uhr im Speisesaal. Sie können Anfragen zu Tischzeiten und Tischgröße stellen und angeben, mit wem Sie speisen möchten. Alle Anfragen sollten vor Beginn der Kreuzfahrt erfolgen. Anfragen werden bei der Buchung bestätigt oder auf die Warteliste gesetzt.

Tischnummern und Tischgröße sind nur auf Anfrage erhältlich und werden vom Oberkellner an Bord zugeteilt. Der Status Ihrer Tischanfrage ist im Kreuzfahrtvertrag aufgeführt. Die Sitzplatzzuordnung wird bei der Einschiffung auf Ihrem Gästeausweis notiert.

Paket „Have It All“:

- 200.- USD Ausflugsguthaben

Freuen Sie sich auf eine Gutschrift für Landausflüge, die Sie für eine Vielzahl von Abenteuern und Erlebnissen verwenden können.

Das Guthaben für Landausflüge muss bei der betreffenden Kreuzfahrt verwendet werden und ist nicht erstattungsfähig.

- 2x Spezialitätenrestaurants

Bereichern Sie Ihre Kreuzfahrt mit gastronomischen Erlebnissen in preisgekrönten Spezialitätenrestaurants (ausgenommen „Sel de Mer“) wie dem Pinnacle Grill, Canaletto oder Tamarind.

Die Verfügbarkeit des Restaurants hängt vom jeweiligen Kreuzfahrtschiff ab.

Reservierungen und Essenszeiten können vorab gebucht werden.

- Signature Getränkepaket

Das Signature-Getränkepaket ist auf 15 Getränke täglich beschränkt. Dies umfasst alle Getränke zu einem Preis von 11,- USD oder weniger und beinhaltet die Servicegebühr.

Das Getränkepaket umfasst alkoholfreie Getränke wie Limonaden und Kaffeespezialitäten. Gäste dürfen nur jeweils ein Getränk gleichzeitig bestellen und müssen bei der Bestellung von alkoholischen Getränken mindestens 21 Jahre alt sein. Das Signature-Getränkepaket gilt nicht für Getränke aus Signature-Shops, der Minibar und in der Kabine oder auf Half Moon Cay konsumierte Getränke.

- WLAN Surf-Paket

Surfen Sie auf Ihren Lieblingsseiten, überprüfen Sie E-Mails, Sport, Nachrichten und Allgemeines. Die gesamte Internetnutzung an Bord unterliegt den Standardrichtlinien von Holland America Line, die das Surfen auf einigen Websites aufgrund der Netzwerksicherheit und der Bandbreitennutzung einschränken können. Anwendungen mit hoher Bandbreitennutzung können blockiert werden, und das Angebot kann sich mit oder ohne vorherige Ankündigung ändern. Der Plan kann auf jedem Gerät aktiviert werden, ist jedoch immer nur auf einem Gerät aktiv nutzbar. An Bord sind Upgrades für einen Tag oder die restliche Reisedauer oder für das Hinzufügen weiterer Geräte erhältlich. Das Angebot gilt nur für den 1. und 2. Gast in einer Kabine.

Änderungen vorbehalten.

Auf Wunsch

Zuschläge pro Person/Aufenthalt:

Paket "Have It All" (200.- USD Ausflugsguthaben pro Kabine, WLAN Surf-Paket, 2x Spezialitätenrestaurant, Signature Getränkepaket)

€ 700.-

Kabine zur Alleinbelegung (auf Anfrage):

1er-Innenkabine € 1.200.-

1er-Ocean-View-Kabine € 1.450.-

1er- Veranda-Kabine € 2.800.-

1er-Signature-Suite € 3.000.-

Zusatzkosten vor Ort

Auf alle Getränkeeinkäufe, Barverkaufsartikel, Gedeckgebühren für Spezialitätenrestaurants und alle A-la-Carte-Menüartikel wird automatisch eine Servicegebühr von 18 % erhoben. Falls zutreffend, gelten lokale Umsatzsteuern.

Generelle Hinweise

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode TYO97496 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

• Unbedingt erforderlich Die Angabe des Geburtsdatums und des vollständigen Namens laut Reisepass bei Buchung

• Bitte teilen Sie uns bei der Buchung mit, ob Sie das flexible Abendessen mit freier Platzwahl oder das klassische Abendessen mit fester Sitzplatzzuordnung im Speisesaal wählen.

• Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald Ihre Buchungsnummer vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer Buchungsnummer.

• Wir empfehlen Ihnen eindringlich, den Check-in online über die Website hollandamerica.com durchzuführen. Drucken Sie bitte nach Abschluss des Online-Check-in eine Bordkarte aus.

Bei Ihrer Ankunft am Pier müssen Sie Ihre Bordkarte vorzeigen, Ihr Reisepass und die erforderlichen Visa werden überprüft und es wird ein Foto von Ihnen gemacht.

• Bordsprache ist Englisch. Ein deutschsprachiger Gästeservice mit deutschsprachigen Menükarten und deutschem Tagesprogramm ist an Bord vorhanden.

• Bordwährung ist der US-Dollar (USD). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: Visa, Mastercard, American Express und Discover.

• Details zu Ihrem Bordkonto entnehmen Sie bitte folgendem Link https://www.hollandamerica.com/de_DE/faq/know-before-you-go.html

• Bitte beachten Sie, dass an Bord kein Geldautomat zur Verfügung steht.

• Es gelten die US-amerikanischen Gesetze. Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an Bord reisen. Je nach Staatsbürgerschaft und Zielgebiet können Gäste zwischen 18 und 21 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen über 21 Jahren reisen. Minderjährige Passagiere, die nicht in Begleitung ihrer Eltern reisen, benötigen unbedingt ein zusätzliches Formular für die Einschiffung.

Bei Fragen bezüglich der jeweiligen Bestimmungen zu Ihrer gewünschten Kreuzfahrt können Sie uns gerne unter 01 580 99 580 bzw. unter info@transair.at kontaktieren. Sollte dieses Formular nicht vorliegen kann die Einschiffung verweigert werden!

• Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen zum Teil gegen Gebühr.

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung.

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen.

• Der Transfer zum Flughafen erfolgt unmittelbar nach der Ausschiffung (unabhängig von den Abflugzeiten).

• Bitte beachten Sie die von unseren AGBs abweichenden Stornobedingungen:

20 % des Reisepreises bis zu 74 Tage vor der Abreise;

50 % des Reisepreises zwischen Tag 73 und 43 vor der Abreise;

75 % des Reisepreises zwischen Tag 42 und 22 vor der Abreise;

90 % des Reisepreises zwischen 21 oder weniger vor der Abreise.

Einreise- und Rückreisebestimmungen

• Bitte prüfen Sie rechtzeitig vor der Abreise, ob Sie im Besitz der für die ausgewählte Reise erforderlichen Ausweispapiere sind und kontrollieren Sie deren Ablaufdatum. Der Reiseantritt ohne die geforderten Nachweise und Dokumente ist ausgeschlossen.

• Die Einhaltung der Einreise- und Gesundheitsvorschriften obliegt dem Reisegast (inklusive Regelungen betreffend Einreise-, Visum, Gesundheits- sowie Zollvorschriften). Sollten diese nicht eingehalten werden, so gelten die AGB (Rücktritt des Reisenden gem. Punkt 15).

• Für detaillierte Visainformationen steht Ihnen unser Partner Visum Centrale zur Verfügung: https://visum.at/?login=billareisen&ref=visumcentrale.at

• Für Österreichische Staatsbürger: Sie finden Informationen auf der Seite des Außenministeriums unter www.aussenministerium.at bzw. bei der jeweiligen Botschaft.

• Sollten Sie in einem anderen Land wohnhaft sein oder über keinen österreichischen Reisepass verfügen, so prüfen Sie die Bestimmungen Ihres Urlaubsziels beim zuständigen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten für Ihren Wohnsitz bzw. bei der jeweiligen Botschaft.

• Vergessen Sie nicht, auch etwaige Rückreisebedingungen für die Einreise nach Österreich zu prüfen.

• Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Änderungen vorbehalten.

BR 01/24

Je nach gewähltem Reisedatum oder Reiseveranstalter können die in dieser Hotelbeschreibung genannten Leistungen vom tatsächlichen Angebot abweichen. Eine Beschreibung mit allen zu Ihrer Reisezeit verbindlich geltenden Leistungen finden Sie im Buchungsbereich. Wählen Sie Ihr Reisedatum aus und klicken Sie auf den Link am Angebot. Bei Pauschalreisen klicken Sie im Angebot auf „Details“ bzw. das Flugzeugsymbol. Unterhalb der Fluginformationen erscheint dann der Link „Hotelbeschreibung anzeigen“.