Ihre Suche
Reiseziele ausw├Ąhlen

Ihre ausgew├Ąhlten Ziele

Ihre Reisedaten

Bitte w├Ąhlen Sie einen Zeitraum, gem├Ą├č Ihrer ausgew├Ąhlten Reisedauer.

Alles klar!
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
Dezember 2022
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
M├Ąrz 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2023
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
M├Ąrz 2024
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Reisedauer
Abflughafen w├Ąhlen
  • ├ľsterreich

  • Weitere L├Ąnder

Reiseteilnehmer ausw├Ąhlen
Erwachsene
2
Kinder
0

Bei Buchungsw├╝nschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 3 Kindern erstellt Ihnen unser Online-Service-Center gerne ein individuelles Angebot.

Alter der Kinder

Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der R├╝ckreise an!

  • 1. Kind

  • 2. Kind

  • 3. Kind

Afrika entdecken - Abenteuerurlaub in Kenia

In Kenia werden all Ihre Vorstellungen von einem unvergesslichen Urlaub in Afrika erf├╝llt: wei├če Sandstr├Ąnde, einsame Buchten, gr├╝ne H├╝gel, weite Savannen und wilde Tiere. Die landschaftliche Vielfalt ist besonders beeindruckend: von trockenen W├╝sten bis hin zu den schneebedeckten Gipfeln des Mount Kenya. F├╝r Abwechslung sorgen auch die vielseitigen Freizeitm├Âglichkeiten: baden und Wassersport an der Nord- und S├╝dk├╝ste oder doch lieber eine Safari? Wir haben Hoteltipps f├╝r jede Gelegenheit!

Ein- und Ausreise

Zur Einreise nach Kenia ist ein Visum (ca. US-$ 51) erforderlich, dass Sie vor Abflug online beantragen oder bei Einreise kaufen können. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen kann. Österreichische Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der mindestens noch 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus gültig sein muss. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Für Minderjährige (bis 18 Jahre), die ohne Begleitung des gesetzlichen Vertreters verreisen, wird - zusätzlich zum eigenen Reisepass - empfohlen, auch eine Einverständniserklärung zur Reise mitzugeben. Dieser Vollmacht sollte eine Kopie der Geburtsurkunde des Minderjährigen sowie eine Kopie des Reisepasses des gesetzlichen Vertreters angeschlossen sein. Bei verschiedenen Nachnamen empfiehlt sich auch die Mitnahme der Heiratsurkunde der Eltern. Bei Kombination mit Tansania bzw. Wiedereinreise nach Kenia empfehlen wir, bei der ersten Einreise nach Kenia ein „multientry“- Visum zu beantragen. Währende des Fluges erhalten Sie eine Einreisekarte.

 

Gesundheit

Zurzeit sind keine Impfungen zwingend vorgeschrieben. Eine Impfung gegen Gelbfieber ist bei Einreise von Europa aus nicht vorgeschrieben, wird aber empfohlen. Sollten Sie aus einem Gelbfiebergebiet einreisen, so ist eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben. Für eine Reise nach Kenia empfehlen wir eine Malaria-Prophylaxe und besonders für Reisen ins Landesinnere sowie auf Safaris eine Cholera- und Hepatitis- Schutzimpfung. Bei evtl. In Mombasa gibt es mehrere Krankenhäuser mit europäischem Standard. Die Apotheken sind meist gut ausgestattet. Das Leitungswasser ist kein Trinkwasser.

 

Strände

An Kenias Küsten gibt es starke Schwankungen zwischen Ebbe und Flut. Bedingt durch das der Küste vorgelagerte Korallenriff sind die Bademöglichkeiten bei Ebbe – besonders an der Nordküste und Kikambala – sehr eingeschränkt. Wir empfehlen die Mitnahme von Badeschuhen als Schutz vor den Korallen. Jahreszeitlich bedingt kann es an der Küste zu größeren Mengen von Seegras-Anschwemmungen kommen. Diese sind ökologisch wichtig und daher darf das Seegras nicht entfernt werden. An den Stränden Kenias können zeitweise Sandflöhe auftreten. In Malindi fließt der Galana-Sabaki-Fluss ins Meer. Nach starken Regenfällen (i.d.R. während der Regenzeit) führt er rötlichen Schlamm aus den Senken des Tsavo-Parks mit sich, wodurch es zu Verfärbungen des Meerwassers kommen kann.

 

Zollbestimmungen

Der Import von Tiertrophäen nach Österreich und Deutschland ist nicht gestattet ist. Vor allem ist der Kauf und Export von Elfenbein verboten. Bei der Ausreise sind gründliche Kontrollen möglich. Sollten Sie Elfenbeinschmuck besitzen, so nehmen Sie diesen auf keinen Fall mit nach Kenia. Er könnte Ihnen abgenommen werden. Vorsicht bei Muscheln und Korallen – die Ausfuhr und die Einfuhr nach Österreich und Deutschland ist verboten.

 

Plastiktüten-Verbot

Seit August 2017 ist die Produktion, Einfuhr und Nutzung von Plastiktüten aller Art in Kenia verboten. Dies umfasst sowohl Tragetaschen als auch Müllbeutel aus Plastik. Diese Regelung betrifft auch Reisende, die Plastiktüten im Gepäck transportieren oder als Duty Free Taschen mitbringen. Bitte achten Sie darauf, keine Plastiktüten ins Handgepäck oder Reisegepäck einzupacken, nutzen Sie Stoff- oder Papiertaschen, um Gepäck oder Schuhe zu transportieren. Duty Free Tüten müssen nach jetzigem Stand bei der Einreise abgegeben werden. Die Zipperbeutel für das Handgepäck sind davon nicht betroffen. Bei Zuwiderhandlungen können hohe Geldstrafen (bis zu US$ 40.000) verhängt werden.

 

Fluginformationen

Bei Flügen mit Turkish Airlines kann es auf dem Hinflug zu einem Zwischenstopp in Kilimanjaro kommen. Erfahrungsgemäß können die Passagiere für den Weiterflug nach Mombasa im Flugzeug sitzen bleiben. Wichtiger Hinweis für Linienflüge nach Mombasa über Nairobi: Die auf Ihrem Flugticket angegebenen Flugzeiten gelten nur bis Nairobi. In Nairobi müssen Sie Ihr Gepäck abholen, ebenso findet in Nairobi die Pass- und Zollkontrolle statt. In der Ankunftshalle werden Sie von unserer Reiseleitung erwartet, die Ihnen ihr Ticket für den Weiterflug nach Mombasa aushändigt und Sie zum Terminal für innerkenianische Flüge begleitet, wo Sie für Ihren Weiterflug nach Nairobi erneut einchecken müssen.

 

Sicherheitshinweise

Die Lebensqualität in Kenia ist, verglichen mit der unseren, sehr niedrig. Die Armut wächst und damit bedauerlicherweise auch die Kriminalität. Nach Einbruch der Dunkelheit sollten Sie nicht am Strand spazieren gehen. Wir bitten Sie, wenig Bargeld mit sich zu tragen, Schmuck zu Hause zu lassen und auf Kameras und Taschen zu achten. Bitte deponieren Sie Ihre Wertsachen wie Bargeld, Reisepässe, Schmuck etc. im Hotelsafe (meist gegen Gebühr). Das Hotel übernimmt keinerlei Haftung für eventuell abhandengekommene Gegenstände. Aus versicherungstechnischen Gründen raten wir dringend davon ab, bei sogenannten „Beachboys“ am Strand „Billig- Safaris“ zu buchen (der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für diese Angebote).

 

Allgemeine Informationen zu den Safaris

Die einheimischen Fahrer zeigen Ihnen viel Interessantes. Bestehen Sie bitte jedoch nicht darauf, in den Nationalparks die Piste zu verlassen. Es ist nicht erlaubt, denn es stört die Tiere. In den Wildschutzgebieten ist bis auf wenige Ausnahmen das Aussteigen aus dem Wagen streng verboten, deshalb wird vom Bus aus (Fotoluke) fotografiert. Übrigens: Zu jeder Safari gehören Geduld und Glück. Ob Sie alle Tiere, die wir genannt haben, auch wirklich zu sehen bekommen, dafür können wir leider keine Garantie übernehmen. Safari-Verläufe können auch kurzfristig geändert werden. Aufgrund der Straßenverhältnisse (viele Naturstraßen, die die Fahrzeuge sehr beanspruchen) sind größere und kleine Pannen nicht ausgeschlossen. Die Lodges haben alle eine rustikale Einrichtung, zum Teil einen Pool, ein Restaurant, eine Bar sowie Aussichtsplätze, von denen Sie die Tiere beobachten können. Sicherheitsbestimmungen lassen es nicht zu, dass Kinder unter 6 Jahren an einer Safari teilnehmen. Wir empfehlen leichte Kleidung (Baumwolle) und festes Schuhwerk, außerdem eine Kopfbedeckung sowie einen Pullover für den Morgen und die Nacht. Es kann im Hochland recht kühl werden. Nehmen Sie ein Fernglas und – falls Sie analog fotografieren – genügend Film- und Fotomaterial mit, das in Kenia sehr teuer ist und oft qualitative Mängel aufweist. Während der Safari ist aus Platzgründen nur 1 Gepäckstück möglich. Das Hauptgepäck kann verschlossen und mit Namen versehen in Ihrem Strandhotel deponiert werden. Bitte beachten Sie, dass auf innerafrikanischen Flügen eine Freigepäckgrenze von 15 kg gilt. Jedes weitere Kilo kostet ca. 3 USD. Während der Safari muss das Zimmer im Badehotel geräumt werden, wenn das Hotel die Zimmer benötigt. Es kann nicht garantiert werden, dass nach der Safari dasselbe Zimmer wieder für zur Verfügung steht. Die Safaris sind nicht als letzter Programmteil buchbar.