Ihre Suche
Reiseziele auswählen

Ihre ausgewählten Ziele

Ihre Reisedaten

Bitte wählen Sie einen Zeitraum, gemäß Ihrer ausgewählten Reisedauer.

Alles klar!
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
November 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2020
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
März 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Dezember 2021
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Januar 2022
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Februar 2022
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
Reisedauer
Abflughafen wählen
  • Österreich

  • Weitere Länder

Reiseteilnehmer auswählen
Erwachsene
2
Kinder
0

Bei Buchungswünschen mit mehr als 6 Erwachsenen oder mehr als 3 Kindern erstellt Ihnen unser Online-Service-Center gerne ein individuelles Angebot.

Alter der Kinder

Bitte geben Sie das Alter Ihres Kindes bei der Rückreise an!

  • 1. Kind

  • 2. Kind

  • 3. Kind

5 Reisetipps für Familien

So gelingt der Urlaub mit Kindern ganz reibungslos:

Kleines Mädchen mit buntem Eis am Strand

#1 Weise Wahl des Urlaubszieles

Versetzen Sie sich bei der Urlaubsplanung in die Kleinen hinein: Wie sieht es mit der bisherigen Reiseerfahrung der Kinder aus? Wie ist das Klima in der ausgewählten Destination? Wie lange dauert die Anreise? In welchem Hotel könnten sich die Kids wohl fühlen? Gibt es dort Kinderanimation, eigene Bereiche für Kinder wie beispielsweise einen seichten Pool mit Wasserrutsche? Kann man am Urlaubsziel kindgerechte Ausflüge unternehmen? So legen Sie schon einmal den Grundstein für einen perfekten Familienurlaub!

Bub auf Kinderkoffer mit Reisepass

#2 Reiseunterlagen auf Vollständigkeit prüfen - und das rechtzeitig!

Beginnen wir mit den wichtigsten Dokumenten: die Buchungsbestätigung & Flugtickets am besten inkl. Sitzplatzreservierung. Vielleicht sogar ganz old school ausgedruckt – man weiß ja nie, was mit dem Smartphone passiert. Außerdem sollten Sie sich unbedingt Gedanken über eine Versicherung (Auslandskrankenversicherung & Rücktrittsversicherung) machen. Bei uns können Sie im Zuge der online Buchung gleich eine mit abschließen. Last but not least: die Reisepässe. Auch für die Kleinsten gilt: jeder braucht seinen eigenen Reisepass. Alle Informationen zur Antragstellung und den Kosten für Kinderreisepässe finden Sie hier.

Auch immer hilfreich und vor allem inspirierend ist ein Reiseführer. Der findet nicht nur im Urlaub Verwendung. Auch zuhause kann man sich so schon auf den nächsten Urlaub einstimmen – Vorfreude ist schließlich die schönste Freude. Besonders beliebte Sommerdestinationen 2020 für Familien:

Bub mit Handgepäck am Flughafen

#3 Das Handgepäck als Retter in der Not

Langweile? Unruhe? Hunger? Mit diesen Dingen im Handgepäck sind Sie für jede Reise gut gewappnet: Mit einer Trinkflasche und kleinen Snacks im Gepäck vermeiden Sie die überteuerten Preise am Flughafen und langes Warten an den Kiosk-Kassen. Wechselwäsche bzw. warme Kleidung (die Klimaanlagen an so manchen Flughäfen und im Flugzeug selbst haben schon so manch eine Verkühlung verursacht) und Feucht- sowie Taschentücher gehören definitiv auch zur Grundausstattung im Handgepäck. Das Lieblingsbuch und -kuscheltier, Gesellschaftsspiele im Miniformat Tablet oder Smartphone für die Unterhaltung zwischendurch können auch nicht schaden. 

Checkliste Handgepäck (PDF)
Vollgepacktes Auto mit kleinem Mädchen

#4 Großzügiges Zeitmanagement für einen angenehmen Urlaubsstart

 

Man findet die eigene Geldbörse einfach nicht während die Kids - mehr schlecht als recht - versuchen sich abfahrbereit zu machen. Und dann kommt man direkt im Auto am Weg zum Flughafen doch noch drauf, dass dieses eine Kuscheltier, ohne dem es wirklich nicht geht, einfach zuhause liegen geblieben ist. Und schon verliert man locker 30 Minuten. Planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Urlaubsanreise ein! Entspannt startet es sich einfach besser in den wohlverdienten Urlaub.

Kinder am Flughafen

#5 Fliegen mit Kindern

Vorneweg sei gesagt, dass jede Fluggesellschaft ihre eigenen Spielregeln hat. Deswegen informieren Sie sich am besten auf jeden Fall auch direkt bei der Fluggesellschaft, mit der Sie in den Urlaub fliegen.
An den meisten Flughäfen dürfen Buggys und Maxicosy bis 10 kg direkt bis zum Gate mitgenommen werden. Normalerweise werden sie dann kostenlos im Flugzeug verstaut und direkt nach der Landung wieder zurückgegeben. Kinderwägen und Buggys über 10 kg müssen in der Regel als Gepäck aufgegeben werden. Je nach Kindesalter bietet sich auf jeden Fall ein eigener kleiner Kinderkoffer (z.B. Trunki) an. In dem kann nicht nur viel verstaut werden, das Kind kann es sich zudem darauf gemütlich machen.
Im Flugzeug dürfen es sich kleine Babys bis 2 Jahre auf dem Schoß der Eltern gemütlichen machen und reisen mit vielen Airlines kostenlos bzw. gegen eine geringe Gebühr. Ab 2 Jahren müssen Sie einen eigenen Sitzplatz für Ihr Kind reservieren und bezahlen.
An Bord bieten viele Fluggesellschaften besondere Services für Kinder, wie beispielsweise Babybetten oder Kindermenüs. Denken Sie rechtzeitig daran, diese Dinge bei der jeweiligen Fluggesellschaft anzufordern.